Neue Möbilierung einer Klasse in Tunis

In der Nähe der Hauptstadt Tunis möblierte die Stiftung eine kleine Schule mit 6 Klassen neu. Die Kinder saßen an über 100 Jahre altem zerfledderten Mobiliar, noch aus der Kolonialzeit.

Die Freude und Dankbarkeit dieser Kinder war übergroß. Nun ist die Schule der schönste Ort in ihrem Dorf und sie passen auf, dass es so bleibt.